fotografía del pueblo de los jamones y embutidos ibéricos
Inicio / Emiliano Garcia

cerdo iberico

El cerdo ibérico

Das iberische Schwein ist ausschließlich auf der spanischen Halbinsel und in einigen Gebieten
Portugals beheimatet. Im Gegensatz zu dem hellen Hausschwein, dass sich als Tierrasse in ganz
Europa wiederfindet, ist die Zucht des dunkleren iberischen Schweins auf einige wenige
Regionen Spaniens begrenzt. Wegen der dunkleren Haut erinnert das iberische Schwein mehr an
ein Wildschwein und wird wegen der dunklen Hufe gerne auch „pata negra“ genannt.
Das Besondere dieser iberischen Rasse ist die Eigenschaft, Fett im Gewebe und zwischen der
Muskulatur einzulagern. Daraus lässt sich während der Verarbeitung und der Veredelung des
Schinkens eine höhere Qualität bei Geschmack, Aroma und bei der Beschaffenheit des

der iberischer Schinken

Natur belassen und reich an Tradition

Emiliano García, Gründer der in Cespedosa de Tormes ansässigen Firma, steht seit 1968 für die Herstellung qualitativ hochwertiger Schinken, erzeugt und gereift auf der iberischen Halbinsel. Eine Fülle handgemachter, nach alten Rezepten und auf traditionelle Art und Weise verarbeitete Wurstartikel, ergänzt die Palette schmackhafter und für den Genießer einzigartiger Produkte. Die Kombination aus traditioneller Herstellung in Verbindung mit der Nutzung moderner Techniken vermag es, dem hohen Anspruch an Qualität und Geschmack gerecht zu werden.

Typisch und prägnant für die Herstellung des Jamón Ibérico ist die einzigartige Landschaft Kastiliens und der Extremadura mit ihren ausgedehnten Hochebenen und den markanten Eichenwäldern. Nur hier, auf einer Höhe von über 1.000 Metern ü.d.M reift mittels der Lufttrocknung die Kostbarkeit, der iberische Schinken oder "El jamón ibérico".

volver


Jamones y embutidos ibéricos Emiliano García C/ Ermita, 20 Cespedosa de Tormes 37750

Salamanca (España) Teléfonos: 923 152614 / 685 031517 © Paco Sanchez 2012